Vollmond *Kalter Mond*

Zum Abschluss des Jahres gibt es noch mal einen Vollmond. Und was für einen !

Der letzte Vollmond hat heute am 30. Dezember 2020 den Himmel geziert.

Der Dezember-Vollmond ist traditionell als kalter Mond bekannt.
Es wird auch langer Nacht-Mond genannt, da er den Himmel der „längsten“ Nächte des Jahres schmückt, die in der Nähe der Dezember-Sonnenwende auf der Nordhalbkugel stattfinden.

full moon cold moon

The last full moon graced the sky today on December 30, 2020.


The December full moon is traditionally known as the cold moon.
It is also called the Long Night Moon as it adorns the sky of the „longest“ nights of the year, which take place near the December solstice in the northern hemisphere.

Die Bees ♥ ♥ wünschen euch einen gute Schlaf!

the harvest moon

So nennt man diesen wunderschönen Vollmond im Englischsprachigen Raum.

Zum Glück war der Himmel bei uns klar und ich konnte schnell ein paar Aufnahmen machen.

In diesem Monat gibt es übrigens nochmal einen Vollmond.

Wir Bees hoffen, dass es euch allen gut geht und wünschen euch einen wunderschönen Sonntag 🐾🐾👣

Pink moon

pink moon 2020-04-07

mit Farben gespielt

Der April-Vollmond wird „Pink Moon“ genannt. Der Name hat aber nichts damit zu tun, dass sich der Mond einfärbt. Vielmehr geht die Bezeichnung zurück auf die frühe Blüte des Polster-Phlox. Die Wildkräuter waren in Teilen der USA weitverbreitet und hatten eine charakteristische rosa Blüte.

played with colors!

The April full moon is called „Pink Moon“. But the name has nothing to do with the moon turning in. Rather, the name goes back to the early flowering of the upholstered phlox. The wild herbs were widespread in parts of the USA and had a characteristic pink flower.

Nach einem ganz langen Spaziergang bin ich noch schnell vor die Tür gelaufen, weil der Mann von dem tollen Vollmond berichtete, als er mit Buddylein vom abendlichen Hundespaziergang zurück kam.

Das ist das Original, aber ich hatte Lust auf pink *lach*

DSCN9211 (2) (800x600)

Gute Nacht ihr Lieben. Es ist schon Mitternacht und ich muss in die Heia. Morgen schaue ich bei euch vorbei! Liebe Grüße und bleibt gesund!

Blaue Stunde & Rasputin im YWP

Gestern waren wir nochmal spazieren. Die nächsten Tage wird das wohl ausfallen.

Ruhe vor dem Sturm !

Schlosspark-NABU 053 (800x600)

Heute ist Vollmond. Er wird auch Hornung oder Schneemond genannt.

Schlosspark-NABU 047 (800x599)

Die Krokusse bilden inzwischen Teppiche.

Schlosspark-NABU 001 (800x600)

Und nun !

Rasputin alias Raspi alias der Russ ♥♥♥

Rasputin co LadyRaptor

© LadyRaptor mit freundlicher Genehmigung.

Es geht ihm gut und er spielt ohne Unterlass. Die Anlage ist wirklich ganz große Klasse, so schön, dass er im YWP unterkommen konnte. 

So ihr Lieben. Bleibt im Haus und wartet bis der Sturm vorbei ist. 

ALLES GUTE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Adventskalender Tag 13

13 Adventssäckchen (800x651)

Im heutigen Säckchen haben wir einen Vollmond, auch Julmond oder Kalter Mond genannt. 

DSCN3108 (800x658)

und einen Happy Birthday Bär, nämlich den Papa Sprinter aus Hannover.

Happy Birthday Sprinter, wir wünschen dir ein gutes neues Lebensjahr. Wird ein bisschen schwer für dich werden neben deiner kleinen Familie, aber DU SCHAFFST DAS!!!

Sprinter mit seiner Milana

Milana&Sprinter ❤ Love is in the Air❤

 

Heute ist Freitag, der 13te. Wisst ihr, was das bedeutet? Morgen ist Wochenende 🙂

 

Wo gesungen wird, da lass dich nieder…

…böse Menschen kennen keine Lieder!

Direkt über mir im Baum sang diese Mönchsgrasmücke unbeirrt von meiner Anwesenheit ihr Lied

🎶🎶🎶

co. BrigitteE

Damit ihr auch hören könnt, was sie mir ins Öhrchen gezwitschert hat, gibt es ein wunderschönes Video (nicht von mir) dazu ♥

Und dann haben wir noch den ‚Pink Moon‘

Nein, der ‚Pink Moon‘ ist nicht rosa. Der Mond hat seinen Namen ausschließlich durch die Farbe der Feuerblume erhalten. Folglich hat er die gleiche Farbe wie jeder andere Vollmond auch. Er ist hellgelb bis blassorange. Die Farbe, in der wir ihn wahrnehmen, ist abhängig von der Zusammensetzung der Erdatmosphäre.

Besonders intensiv kann man den pinken Vollmond übrigens beim Auf- und Untergehen sehen. Denn dann ist die Färbung am intensivsten. Außerdem: Je näher er am Horizont steht, desto größer wirkt er auf uns.

Aufgenommen 22.00 Uhr am 19. April 2019