Ein Spaziergang im Regen

Die WetterApp sagte 12% Regenwahrscheinlichkeit für den Nachmittag voraus, weswegen ich mich ziemlich sicher fühlte und los ging.

Na ja, seht selbst.

Blick auf den Bremer Dom

Aber schön war es doch

Aber schön war es doch

Und ich möcht‘ das noch einmal erleben

Dabei weiß ich genau

Schleuse am Weserwehr

Dabei weiß ich genau:

Bei Nacht in blaues Licht getaucht: die Reinigungsmaschinen am Reinigungsbecken für das Triebwasser

So was kann es doch einmal nur geben

Blick auf das Kraftwerk

Und hier alle Bilder von Anfang an.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund.

Eure Bees

Mein Freund, der Baum

2018-02-20 (800x602)

oder besser, meine Freunde, die drei Bäume.

Immer wenn ich am Weserwehr bin fotografiere ich sie. Eine Zeit lang habe ich um einen der drei Bäume gefürchtet. Er ließ das Köpfchen und die Blätter hängen. Dann wurden alle beschnitten und er erholte sich wieder. Ich weiß übrigens bis heute nicht, was das für eine Baumart ist. Ich kenne sie nicht und hab noch niemanden getroffen, der mir Auskunft geben konnte. Irgendwann habe ich die Blätter fotografiert, aber die Fotos irgendwie wieder verloren. Im nächsten Jahr wird alles anders besser, dann frage ich euch gleich. *lach*

Sodele, das war jetzt mein persönlicher Jahresrückblick. Ich hoffe, dieser Beitrag findet vor den Augen von WordPress Gnade. Mein mühsam geklöppelter Beitrag von gestern über die Eisbärenzwillinge im Zoo am Meer verschwand wegen Unvereinbarkeit der Editoren auf dem PC und auf dem Smartphone. Ich hatte auf dem Smartphone angefangen, weil das Foto von Buddy auf dem Smartphone war,  und auf dem PC weitergemacht mit Fotos und Videos vom Zoo am Meer.

Nicht ein Mal hat WP gesagt: hallo, so geht das nicht! 

 Die ganze Arbeit umsonst und es gab ein Not TB.

 

Die Möwen sehen alle aus…

…als ob sie Emma hießen. (Morgenstern)

Ein Spaziergang zum Weserwehr in Bremen. Es war kalt und windig, aber die Möwen sind gut geschützt mit ihrem Federkleid.

„Federn schützen die Vögel einerseits vor Wasser und Kälte und statten sie andererseits mit Farben aus, die sowohl zur Tarnung gegen Feinde als auch als Mittel der visuellen Kommunikation dienen. Hinzu kommt die feste Kontur, die sie dem Vogel verleihen, und die Unterstützung der Flugfähigkeit. Obgleich eine einzelne Feder von äußerst geringem Gewicht ist, wiegt das Gefieder eines Vogels etwa doppelt so viel wie sein Skelett.“ Quelle Wikipedia

Es sind alles Silbermöwen in verschiedenen Altersstufen. (bis auf die Krähe  natürlich)

 

Das Album

https://photos.app.goo.gl/4S6Y9Hy2UgmeSoqK6