Wink mit dem Zaunpfahl???

Liebe Leute, wenn DAS kein Wink mit dem Zaunpfahl ist, hihihi

Schuhe!!!!!!!!!!!!!!!!

Dann zeig ich euch mal, in was für einen Schneesturm ich mich gestern gewagt habe. Aber Winter ist Winter und so selten geworden, dass ich raus MUSSTE. Im Zwiebellook natürlich, und schöööön war es doch. Allerdings hab ich dann zu Hause einen strammen, heißen Kaffee genossen und ein Stückchen Schokokuchen hat mich auch aufgetaut !

Auf dem Heimweg

Und nun ein paar Bilder von Anfang an

Habt Freude am Winter, drinnen oder draußen, egal. So oft haben wir ihn nicht mehr. Und bleibt gesund, eure Bees

Weihnachtsspaziergang

sie pflegen die Heide
und Buddylein ist der Supervisor

Wir waren im Pestruper Gräberfeld. Das Pestruper Gräberfeld bietet auf 39 ha Heidefläche die größte Ansammlung von bronze- bis eisenzeitlichen Grabhügeln in Nordeuropa und ist in dieser Form nirgendwo anders zu finden. Es soll über 530 Grabhügel geben.

Das Wetter war sehr schön. Sonnig und am Boden frostig.

Die Sonne ging unter, es wurde kalt und wir fuhren nach Hause. Wir haben den Spaziergang sehr genossen und verschmerzt, dass es nirgendwo Kaffee und Kuchen gab. Die Zeit kommt bestimmt auch wieder.

Euch wünschen wie jetzt noch einen schönen Abend. Genießt die letzten Stunden des 2. Weihnachtstages.

Eure Bees ♥ ♥